Knoblauch-Granulat, 1 kg, China

Artikelnummer: 222

Allium sativum

Kategorie: Heilkräuter I - K


9,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Beutel


Beschreibung

Für PferdeFür HundeKatze

Knoblauch ist, auch wenn man seinen extremen Geruch nicht schätzt, trotzdem gerade in der Pferdehaltung interessant, denn eine Frühjahrskur mit frischem oder getrockneten Knoblauchzehen, welche man ins Futter gibt, sollen in der Weidesaison lästige Fliegen und Bremsen abhalten, die seinen Geruch wohl auch nicht mögen, welchen des Pferd nach dem Verzehr ausströmt. Dass es auch an eben diesem Geruch liegt, dass sich auch Würmer in einem knoblauchgefütterten Pferd nicht wohl fühlen, ist tatsächlich erwiesen, denn das ätherische Öl aus der Knoblauchknolle wird selbst im Humanbereich zur Therapie bei Parasitenbefall und Verwurmung empfohlen. Weil bei massivem Wurmbefall auch die Kolokneigung bei Pferden höher wird, schätzt man beim Knoblauch auch seine entkrampfende und entblähende Eigenschaft, wobei er zwar gegen Verdauungsprobleme hilfreich zum Einsatz kommt, weil er stärkend wirkt, aber bei hohen Dosen auch zu Durchfall führen kann, da Tagesdosen von 0,2g pro 1kg LG (also beim 650kg schweren Pferd ca. 130g) abführend und blutbildverändernd wirken können. Nicht zu vergessen ist leider auch, dass Turnierpferde leider auch nicht von den so positiven Eigenschaften des Knoblauchs profitieren können, weil eine Dopingprobe bei einem knoblauchgefütterten Pferd positiv wird. Wer sich mit seinem Pferd jedoch fern vom Ehrgeiz der Jagd nach Schleifen und Pokalen bewegt, der kann mit Knoblauch auch das Immunsystem seines Pferdes stärken und damit auch die natürlichen Abwehrkräfte in Gang setzen, damit sich der Organismus selbst gegen lästige Gäste im Darm wehren kann.

Der Knoblauch enthält sehr viele gesundheitsfördernde Nährstoffe. Knoblauch ist reich an Vitamin A, B & C, Aminosäuren und Spurenelementen. Durch seinen hohen Vitamingehalt stärkt der Knoblauch das Immunsystem. Die im Knoblauch enthaltenen ätherischen Öle hemme viele Wurmarten und wirken sich somit günstig auf die Darmflora aus .

- zur Stärkung des Immunsystems
- wirkt blutreinigend
- hemmt Würmer
- hemmt Lästlinge wie Zecken, Flöhe etc. 
- wirkt antimikrobiell

Dosierung & Fütterung:

Für Pferde
Pony: 20g täglich                       
Vollblut: 30g täglich                      
Warmblut: 40g täglich

Für Hunde
Hunde erhalten pro 10kg LG 1TL täglich

Katze
Katzen bis 4kg: 1/4 Msp. täglich                       
Katzen über 4 kg: 1/2 MSp. täglich

Sie können das Knoblauch-Granulat einfach unter das tägliche Futter mischen.

 Achtung
Von einer dauerhaften Gabe ist abzuraten, da es zu einer hämolytischen Anämie (Blutarmut) kommen kann. Es empfiehlt sich eine Gabe als Kur!

Knoblauch für Pferde, Knoblauch für Tiere, Neumann Gewürze, Tiergewürze




Hinweis:

Neumanns Tiergewürze e.K. kann keine Haftung für die korrekte Anwendung, Dosierung, und Fütterung übernehmen.
Jeder Tierhalter ist für seine Tiere, jede Tierhalterin für ihre Tiere, selbst verantwortlich. Stets sollte der Tierarzt/die Tierärztin oder der Tierheilpraktiker/die Tierheilpraktikerin Ihres Vertrauens bei einer Ernährungsumstellung zu Rate gezogen werden.
Denn jedes Tier verhält sich anders und reagiert möglicherweise unterschiedlich auf bestimmte Inhaltsstoffe.


Artikelgewicht: 1,00 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte