"STARKER AUFTRITT" - Huf-Kräutermischung, 1 kg

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 90171
  • Artikelgewicht: 1,00 kg
  • Unser Preis: 29,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung


Für Pferde

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

100% naturbelassene Kräutermischung "STARKER AUFTRITT"- Huf-Kräuter:

Hufprobleme können vielfältig sein.  Trockene, rissige Hufe, brüchige Hufe, Hornspalten oder die Neigung zu Hufabzessen. Sie machen häufig Probleme da das Pferd nur schonend belastet werden darf. Es läuft auf steinigen Boden fühlig, die Hufe brechen aus und es kann Schwierigkeiten beim Beschlagen geben. Risse und Spalten sind immer ernst zu nehmen. Sie entstehen meist durch falsche Hufstellung und daraus resultierende, ungünstige Kräfteverteilungen im Huf. Auffüllen dieser Risse oder Klammern bringt oft nur kurzfristigen Erfolg. Schlechte Hornqualität ist immer ein Resultat von mangelnder Durchblutung des Hufes. Der Beschlag schränkt den natürlichen Hufmechanismus weiter ein. Viele Pferde leben auch die meiste Zeit des Tages auf weichem Boden wie Einstreu, Grasweide oder Sandpaddock. Im Gelände sollen sie dann jeden Untergrund wie Steine oder harten Boden ohne Schmerzen meistern. Das geht nur mit guter Hornqualität! Eine zu weiche Sohle kann zu Fühligkeit führen. Hier müssen unbedingt die Haltungsbedingungen überprüft werden. Das Pferd sollte nicht den ganzen Tag auf nassem Boden stehen. Auch gesunde Hufe müssen regelmäßig trainiert werden, um allen Belastungen stand zu halten. Das heißt, das sie immer wechselnden Reizen ausgesetzt werden sollten.
Eine gute Hufbearbeitung ist das A und O!

Und natürlich kann man sein Pferd auch innerlich unterstützen. Hauptbestandteile unserer Kräutermischung sind vor allem Kieselerde, Ginkgo und Weißdorn. Kieselerde verfügt über einen hohen Siliziumgehalt der physiologisch ein Bestandteil von Bindegewebe, Haut und Haaren ist. Es fördert ebenfalls die Festigkeit des Hufhorns. Ginkgo und Weißdorn fördern die Durchblutung.


Ausgewogene Mischung aus handverlesenen Kräutern:

- Kieselerde
- Ginkgo
- Weißdorn
- Löwenzahnwurzel mit Kraut
- Topinambur
- Bockshornklee

Dosierung & Fütterung:

Pony: 30g täglich
Vollblut: 40g täglich
Warmblut: 50g täglich

Die Kräutermischung "STARKER AUFTRITT" kann pur unter das Kraftfutter gemischt werden.
Als "Tee" zubereitet, wird die tägliche Dosis mit 1L sprudelndem Wasser aufgegossen und für 10-15 Minuten ziehen lassen.
Für Leckermäulchen mit einem Schuss Honig versüßen.

Hinweis:

Neumanns Tiergewürze e.K. kann keine Haftung für die korrekte Anwendung, Dosierung, und Fütterung übernehmen.
Jeder Tierhalter ist für seine Tiere, jede Tierhalterin für ihre Tiere, selbst verantwortlich. Stets sollte der Tierarzt/die Tierärztin oder der Tierheilpraktiker/die Tierheilpraktikerin Ihres Vertrauens bei einer Ernährungsumstellung zu Rate gezogen werden.
Denn jedes Tier verhält sich anders und reagiert möglicherweise unterschiedlich auf bestimmte Inhaltsstoffe.

Kunden kauften dazu folgende Produkte