Oregano gerebelt 100 g Premium Qualität

Artikelnummer: 208-B25054

( Türkei )

Kategorie: Gewürze L - O


5,95 €
59,50 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

292 Beutel auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Beutel


Beschreibung

hier sind 20 Rezepte mit Anleitungen, die gerebelten Oregano enthalten:

1. **Tomatensauce mit Oregano:**
   - Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten.
   - Dosentomaten hinzufügen und köcheln lassen.
   - Gerebelten Oregano hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. **Griechischer Salat mit Oregano:**
   - Tomaten, Gurken, rote Zwiebeln, Feta-Käse und schwarze Oliven in eine Schüssel geben.
   - Mit Olivenöl, Zitronensaft und gerebeltem Oregano beträufeln. Gut vermischen und servieren.

3. **Oregano-Huhn:**
   - Hähnchenbrust mit Zitronensaft, Olivenöl und gerebeltem Oregano marinieren.
   - In einer Pfanne braten, bis es durchgegart ist.

4. **Oregano-Kartoffeln:**
   - Kartoffeln in Keile schneiden und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und gerebeltem Oregano würzen.
   - Im Ofen backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.

5. **Oregano-Focaccia:**
   - Bereiten Sie einen Teig für Focaccia vor und bestreuen Sie ihn großzügig mit Olivenöl und gerebeltem Oregano, bevor Sie ihn backen.

6. **Oregano-Gemüsepfanne:**
   - Verschiedene Gemüsesorten wie Paprika, Zucchini und Auberginen mit Olivenöl und gerebeltem Oregano in einer Pfanne anbraten, bis sie weich sind.

7. **Oregano-Tomaten-Suppe:**
   - Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten.
   - Gehackte Tomaten hinzufügen und köcheln lassen.
   - Mit Gemüsebrühe aufgießen und gerebelten Oregano hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und pürieren.

8. **Oregano-gegrillte Garnelen:**
   - Garnelen mit Olivenöl, Zitronensaft und gerebeltem Oregano marinieren.
   - Auf dem Grill braten, bis sie durchgegart sind und eine schöne Grillmarkierung haben.

9. **Oregano-Pizza:**
   - Eine Pizza mit Tomatensauce, Mozzarella und anderen Belägen Ihrer Wahl belegen.
   - Großzügig mit gerebeltem Oregano bestreuen und im Ofen backen.

10. **Oregano-Salatdressing:**
    - Olivenöl, Rotweinessig, Senf, Knoblauch, Salz, Pfeffer und gerebelter Oregano in einem Glas schütteln, um ein würziges Salatdressing herzustellen.

11. **Oregano-Rührei:**
    - Eier in einer Pfanne verquirlen und mit gerebeltem Oregano würzen, bevor sie gekocht werden.

12. **Oregano-Brotschalen:**
    - Füllen Sie Baguette- oder Ciabatta-Brote mit einer Mischung aus Olivenöl, Tomaten, Knoblauch und gerebeltem Oregano. Backen Sie sie im Ofen, bis sie knusprig sind.

13. **Oregano-Fleischbällchen:**
    - Hackfleisch mit Semmelbröseln, Eiern, Parmesan, Knoblauch und gerebeltem Oregano vermengen. Zu Fleischbällchen formen und braten oder backen.

14. **Oregano-Käse-Toast:**
    - Toastbrot mit Tomatensauce bestreichen, mit geriebenem Käse bestreuen und mit gerebeltem Oregano würzen. Im Ofen backen, bis der Käse geschmolzen und der Toast knusprig ist.

15. **Oregano-Knoblauchbutter:**
    - Weiche Butter mit gehacktem Knoblauch und gerebeltem Oregano vermischen. Als Topping für Brot oder Gemüse verwenden.

16. **Oregano-Zitronen-Schweinekoteletts:**
    - Schweinekoteletts mit Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und gerebeltem Oregano marinieren. Grillen oder braten, bis sie durchgegart sind.

17. **Oregano-gebackene Auberginen:**
    - Auberginen in Scheiben schneiden und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und gerebeltem Oregano würzen. Im Ofen backen, bis sie weich sind und eine goldene Kruste haben.

18. **Oregano-Quinoa-Salat:**
    - Gekochten Quinoa mit gehackten Tomaten, Gurken, roten Zwiebeln, Oliven, Feta-Käse und gerebeltem Oregano vermengen. Mit einem Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

19. **Oregano-Pesto:**
    - Frischen Basilikum mit gerösteten Pinienkernen, Knoblauch, Parmesan, Olivenöl und gerebeltem Oregano in einem Mixer pürieren, um ein köstliches Pesto herzustellen.

20. **Oregano-Kartoffelsalat:**
    - Gekochte Kartoffeln mit gehackter roter Zwiebel, Oliven, Kapern und gerebeltem Oregano vermengen. Mit einer Vinaigrette aus Olivenöl, Rotweinessig, Senf, Salz und Pfeffer anmachen.

Genießen Sie diese köstlichen Rezepte mit gerebeltem Oregano!

 

Oregano und Thymian sind beide aromatische Kräuter, die in der Küche häufig verwendet werden, aber sie haben einige Unterschiede in Bezug auf Geschmack, Aussehen und Verwendungszweck:

1. **Geschmack und Aroma**:
   - Oregano: Oregano hat ein robustes, würziges Aroma mit leicht bitteren und pfeffrigen Noten. Es verleiht vielen mediterranen Gerichten wie Pasta, Pizza und Tomatensaucen seinen charakteristischen Geschmack.
   - Thymian: Thymian hat ein subtileres, erdiges Aroma mit einem Hauch von Zitrus und einem leicht süßen Geschmack. Es wird oft in Eintöpfen, Suppen, Braten und Fleischgerichten verwendet.

2. **Aussehen**:
   - Oregano: Die Blätter des Oreganos sind klein, oval und haben eine dunkelgrüne Farbe. Sie sind eher weich und behaart.
   - Thymian: Thymianblätter sind klein und schmal mit einer graugrünen Farbe. Sie sind oft stärker behaart als Oreganoblätter.

3. **Verwendungszweck**:
   - Oregano: Oregano wird häufig in mediterranen und italienischen Gerichten verwendet, insbesondere in Tomatensaucen, Pizzas, Pasta und Fleischgerichten wie Hackfleisch und Grillfleisch.
   - Thymian: Thymian wird oft in herzhaften Gerichten wie Eintöpfen, Suppen, Braten, Fisch und Geflügel verwendet. Es passt auch gut zu Gemüse und Kartoffeln.

4. **Kulinarische Verwendung**:
   - Oregano: Oregano wird oft frisch oder getrocknet verwendet. Es kann auch in Ölen und Essigen eingelegt werden, um sie zu aromatisieren.
   - Thymian: Thymian kann frisch oder getrocknet verwendet werden und behält auch nach dem Trocknen sein Aroma gut bei. Es kann auch als Teil von Kräuterbündeln in Suppen und Eintöpfen verwendet werden.

Insgesamt haben Oregano und Thymian ähnliche Verwendungszwecke in der Küche, aber ihre Geschmäcker und Aromen sind unterschiedlich genug, um sie nicht vollständig austauschbar zu machen. Es lohnt sich, beide Kräuter in Ihrer Küche zu haben, um eine Vielfalt an Geschmacksmöglichkeiten zu haben.


Artikelgewicht: 0,10 Kg
Inhalt: 100,00 g

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Petersilie gerebelt 100 g

Petersilie gerebelt 100 g

3,95 € *
39,50 € pro 1 kg
Brennnesselblätter geschnitten 500 g

Brennnesselblätter geschnitten 500 g

19,95 € *
39,90 € pro 1 kg
Basilikum gerebelt 100 g

Basilikum gerebelt 100 g

4,95 € *
49,50 € pro 1 kg
Arrabiata Gewürzmischung 100 g

Arrabiata Gewürzmischung 100 g

4,95 € *
49,50 € pro 1 kg
Schnittlauch geschnitten 100 g

Schnittlauch geschnitten 100 g

3,95 € *
39,50 € pro 1 kg