Leinkuchen / Leinkuchenflakes aus dem Spreewald (Beutel 2 kg)

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 399
  • Artikelgewicht: 2,00 kg
  • Unser Preis: 3,50 €
  • Grundpreis: 1,75 € pro kg
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
    • Preisspanne
    • ab 5 Beutel » 3,20 € (1,60 € pro kg)*
    • *Stückpreis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

Für PferdeFür HundeKatze

Leinkuchenflakes stellen eine zeitsparende Alternative zur Verwendung von Leinsamen dar, denn man muss sie nicht kochen oder einweichen und kann sie trocken verfüttern, weil sie keine Blausäure und kein Cadmium enthalten. Allerdings fehlt Leinkuchenflakes die hohe Menge an Leinöl des Samens, denn bei ihnen handelt es sich um ein Nebenprodukt, das nach der Pressung der Leinsaat bei der Ölgewinnung entsteht.

Trotdem wirkt der Leinkuchen ähnlich günstig auf die Gesundheit, wie der Leinsamen selbst, denn nach wie vor sind die wertvollen Ballast- und Schleimstoffe, die essentiellen Fettsäuren und die Vitamine und Mineralstoffe enthalten.

Besonders interessant ist die Fütterung von Leinkuchenflakes bei Verdauungs- und Fellproblemen:

- zur Vorbeugung gegen Koliken
- bei Durchfallerkrankungen
- zur Anregung der Darmtätigkeit
- zum Aufbau einer gesunden Darmschleimhaut (wertvolle mikroorganismen können sich im Darm ansiedeln)
- zur schonenden Regenerierung gereizter Magen- und Darmschleimhäute (schützende Schleimstoffe beugen Reizungen vor)
- bei Ekzemneigung (Sommerekzem)
- bei empfindlicher Haut
- bei schuppiger, trockener Haut oder glanzlosem Fell

Leinkuchenflakes sind reich an:

- essentiellen Aminosäuren
- natürlichem Vitamin E
- verdauungsfördernden Schleimstoffen
- mehrfach ungesättigter Fettsäure (Omega 3)

Leinkuchenflakes verbessern die Futterverwertung und die Aufspaltung von Nährstoffen. Insofern eignet er sich auch zum Auffüttern magerer Pferde oder zur Zufuhr von zusätzlicher Energie, ohne den Stoffwechsel mit schwerverdaulichen Kohlehydraten zu belasten. Wegen seines hohen Eiweißgehaltes kann er auch an Sportpferde und Zuchtstuten verfüttert werden. Auch in der Fohlenaufzucht kann Leinkuchen mit einem Anteil von 15% dem Aufzuchtfutter beigemischt werden.

Dosierung & Fütterung:

Für Pferde
Pferde erhalten 50g - 100g täglich
Zum Auffüttern, bei laktierenden Zuchtstuten oder stark beanspruchten Sportpferden sowie bei starker Kolikneigung 200g täglich

Für Hunde
Hunde bis 15kg: 10g täglich                  
Hunde über 15kg: 15g - 20g täglich

Katze
Katzen bis 5kg: 5g täglich                      
Katzen über 5kg: 10g täglich

Sie können die Leinkuchenflakes einfach unter das tägliche Futter mischen. Für Hunde und Katzen empfiehlt es sich die Leinkuchenflakes vor der Fütterung leicht anzufeuchten.





Hinweis:

Neumanns Tiergewürze e.K. kann keine Haftung für die korrekte Anwendung, Dosierung, und Fütterung übernehmen.
Jeder Tierhalter ist für seine Tiere, jede Tierhalterin für ihre Tiere, selbst verantwortlich. Stets sollte der Tierarzt/die Tierärztin oder der Tierheilpraktiker/die Tierheilpraktikerin Ihres Vertrauens bei einer Ernährungsumstellung zu Rate gezogen werden.
Denn jedes Tier verhält sich anders und reagiert möglicherweise unterschiedlich auf bestimmte Inhaltsstoffe.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel