Grünlippmuschelpulver - Lebensmittelqualität (Beutel 500 g), Neuseeland

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 90007
  • Artikelgewicht: 0,50 kg
  • Unser Preis: 38,90 €
  • Grundpreis: 77,80 € pro kg
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
    • Preisspanne
    • ab 5 Beutel » 38,50 € (77,00 € pro kg)*
    • *Stückpreis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung


Für PferdeFür HundeKatze

Grünlippmuschelpulver in Lebensmittelqualität
Ursprungsland: Neuseeland
100% reines Pulver der Perna Canaliculus Muschel
Die Ware ist gefriergetrocknet und nicht entfettet.
Der Proteingehalt liegt bei 65,0g / 100g.
Der Gehalt an Glykosaminoglykanen liegt bei 2,4 - 3,5%

Das wertvolle Pulver der Grünlippmuschel hemmt Entzündungen und bringt sie zum Stillstand. Grünlippmuschelpulver hilft vor allem bei Schmerzen und Lähmungen von Sehnen, Bändern und Gelenken. Geschädigte Knorpelgelenke können regeneriert werden, wenn Grünlippmuschelpulver langfristig angewendet wird. Vorbeugend kann eine Grünlippmuschelkur angewendet werden. 2 x im Jahr für 2 bis 4 Monate. Da das Grünlippmuschelpulver sehr gut verträglich ist, kann es über längere Zeiträume eingenommen/verabreicht werden. Ebenfalls wird Grünlippmuschelpulver über Stutenmilch an Fohlen übertragen.

- wirkt entzündungshemmend
- sehr gut verträglich
- bei Schmerzen und Lähmungen
- positiv für Sehnen, Bänder, Gelenke und Knorpel

Dosierung & Fütterung:

Für Pferde
Pony: 2g täglich                        
Vollblut: 4g täglich                        
Warmblut: 6g täglich

Für Hunde 
Hunde bis 15kg: 0,5g täglich                   
Hunde über 15kg: 1g täglich

Katze
Katzen erhalten 0,5g täglich

Sie können das Grünlippmuschelpulver einfach unter das tägliche Futter mischen.

Grünlippmsuchel für Pferde, Grünlippmuschel für Tiere, Neumann Gewürze, Tiergewürze
Die Grünlippmuschel wächst vorwiegend in Neuseeland.




Hinweis:

Neumanns Tiergewürze e.K. kann keine Haftung für die korrekte Anwendung, Dosierung, und Fütterung übernehmen.
Jeder Tierhalter ist für seine Tiere, jede Tierhalterin für ihre Tiere, selbst verantwortlich. Stets sollte der Tierarzt/die Tierärztin oder der Tierheilpraktiker/die Tierheilpraktikerin Ihres Vertrauens bei einer Ernährungsumstellung zu Rate gezogen werden.
Denn jedes Tier verhält sich anders und reagiert möglicherweise unterschiedlich auf bestimmte Inhaltsstoffe.

Kunden kauften dazu folgende Produkte